Kalenderfenster

Ähnlich einem Adventskalendertürchen wird auf dem Beihefter oder der zweiten Umschlagsseite des Magazins eine Form angestanzt (Perforation), die vom Leser geöffnet werden kann. Die Motivstanzung kann entweder rechteckig oder auch individuell nach Abstimmung mit dem Verlag gestaltet werden.

Mögliche Fenstergrößen

ca. 50mm x 60mm bis ca. 120mm x 120mm

Papiervorgabe

115g/m² - 135g/m² holzfrei weiß glänzend Bilderdruck

Ihre Verkaufsberatung

Telefon: +49 (0) 89 / 21 83 - 77 63
Fax: +49 (0) 89 / 21 83 - 82 52
E-Mail: prospektbeilagen@sz.de

Download

Sonderwerbeformen für Magazine