LERNEN Beilage

Die Beilage LERNEN für Schule, Hochschule und Weiterbildung.

Abitur, was dann?

Informationen zu Berufsausbildung, Studium und weiteren Möglichkeiten geben Abiturienten, die noch keine Entscheidung über ihren weiteren Werdegang getroffen haben, Anregungen für die Zeit nach dem Abitur.

Aktuelle Ausgabe

Bachelor & Master

Mit Bachelor und Master schneller ins Berufsleben.
Viele der neuen Studiengänge sind global ausgerichtet, international aufgestellt und besonders praxisnah.

Aktuelle Ausgabe

Fernstudium & Digitale Lehre

Immer mehr Berufstätige nutzen das vielfältige Angebot von Fernhochschulen und suchen nach Fernlehrgängen.

Aktuelle Ausgabe

MBA & Executive MBA

Der Master of Business Administration (MBA) vermittelt praktische Management-Fähigkeiten. Wer sich auf diese Weise weiterbilden will, muss sich angesichts der Angebotsfülle erst einmal zurechtfinden, allein in Deutschland gibt es mehr als 200 Programme.

Aktuelle Ausgabe

Perspektive Gesundheit und Soziales

Das Gesundheitswesen ist eine schnell wachsende Branche, in der die Berufschancen hervorragend sind. Bei einem Studium oder einer Aus- und Weiterbildung stehen Sport, Ernährung, Pflege und Medizin sowie Sozialberufe im Fokus.

Aktuelle Ausgabe

Private Hochschulen

Private Hochschulen waren jahrhundertelang eine angelsächsische Besonderheit.
Neben den staatlichen Hochschulen haben sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr private Hochschulen und private Universitäten etabliert.

Aktuelle Ausgabe

Schulen & Internate

Viele Eltern sind mit dem staatlichen Bildungssystem unzufrieden. Private Reformschulen haben enormen Zulauf, Internate bieten sich als Alternative zur Regelschule an. Welcher Weg empfiehlt sich für welches Kind? Was muss man bei der Wahl der richtigen Schule beachten?

Aktuelle Ausgabe

Studieren in Österreich

Das Print-Spezial Studieren in Österreich unserer LERNEN-Beilage bietet allgemeine und ausführliche Informationen zum zum Studium in Österreich.

Aktuelle Ausgabe

Weiterbildung neben dem Beruf

Weiterbildung neben dem Beruf ist sehr gefragt.

Immer mehr Firmen schätzen diese Möglichkeit, um Mitarbeiter zu qualifizieren und auch zu motivieren. Das LERNEN-Spezial stellt die besten Angebote vor.

Aktuelle Ausgabe

Wirtschaft studieren

Seit der Finanzkrise ist das Interesse gestiegen. Private und staatliche Universitäten bieten immer mehr Angebote im Bereich Wirtschaft an. Die Süddeutsche Zeitung stellt besondere Bildungs- und Weiterbildungsprogramme im Finanz-, Wirtschafts- und Managementbereich vor.

Eckdaten

Erscheinungstag
Donnerstag

Erscheinungsweise

Monatlich

Verkaufte Auflage
367.579 Exemplare 

Reichweite
1,13 Mio. Leser