Familie & Kinder

Geht ein Mann zur Wahrsagerin und klopft an die Tür. „Wer ist da?“, fragt sie.„Oh Mann", denkt er sich, „das geht ja schon mal gut los.


Wie die Welt zum Ferienstart Ende Juli aussieht, weiß niemand - auch die Wahrsagerin aus dem Witz nicht. Was aber im Sommer 2020 ganz sicher bleiben wird, ist Abstand. Der Abstand zur Normalität, zu anderen Menschen. Wir alle werden mehr mit unserer Familie zu tun haben, mehr mit uns selbst.


Mitten hinein kommt am 23. Juli SZ für Kinder mit einem großen Rätselheft! Von pipifax bis granatenschwer: 247½  Rätsel für den Sommer.


Rätsel mit ganz unterschiedlicher Tonlage: Streichholzlegen und Witzduell, Buchstabendrilling und Schimpfworträtsel, Wortschlange, Meisterlabyrinth, Faustregel, Emojirätsel, Körpertrick und vieles mehr.


Rätsel verbinden Generationen. „Mama, warum ist Erbsenzähler ein Schimpfwort?“ „Papa, hilfst du mir beim Streichholzlegen?“ Viele Großeltern schreiben uns davon, dass sie die Kinderseiten sammeln und an die Enkel weitergeben. Rätsel bringen Kinder zum Leuchten: Ihren Ehrgeiz, das Kopfkribbeln und den Kick, wenn sie es rausbekommen haben. Von pipifax bis granatenschwer!


Nutzen Sie dieses familiäre Umfeld um auf Ihr Unternehmen und ihre Produkte aufmerksam zu machen!

Leistungsdaten

Verkaufte Auflage

Süddeutsche Zeitung (Trägertitel)
311.836 Mo.-Fr.
401.656 Sa.

Reichweite
1,28 Mio. Leser

Leistungsdaten SZ.de
149,86 Mio. Page Impressions pro Monat
67,22 Mio. Visits pro Monat
13,23 Mio. Unique User pro Monat

Quelle: IVW I. Quartal 2020; MA 2019
AGOF df 2019-12, IVW online 2019-12

Mediadaten & Service

Ihr Kontakt zu uns

info

Telefon: +49 (0) 89 / 21 83 - 43 3
E-Mail: media@sz.de

Technische Angaben & Druckunterlagen